Category: Allgemein

Die von der EU-Kommission geplante Steuer auf E-Mails und SMS-Nachrichten wird ja derzeit von einer Arbeitsgruppe des Europäischen Palaments unter Vorsitz des konservativen französischen Europa-Abgeordneten Alain Lamassoure geprüft. sprechblase31.gifSMS-Nachrichten sollen mit je 1.5 Cents und E-Mails mit 0.00001 Cent besteuert werden. Die Besteuerung des E-Mail-Datenverkehrs ist keine neue Idee. Sollte es gelingen, auch Spams zu […]

QR-Code: Quick Response In Japan sind sie voll im Trend und finden in immer mehr Bereichen Anwendung: QRCodes, briefmarkengroße quadratische Punktraster mit verschlüsselten Informationen. QR steht für „quick response“ und ist ein zweidimensionaler Barcode. Er ist 1994 von der japanischen Firma Denso Wave entwickelt worden. Ursprünglich fand er in der Automobilproduktion Anwendung, später in der […]

Interessant ist auch wie in ganz andereren Bereichen neue Kooperationsformen entstehen. Die Firma und andere Anwender in der Automatisierungsindustrie streben die Gründung einer Entwicklungskooperation an. Homag steuert Säge- und andere Holzmaschinen bei seinen Kunden in naher Echtzeit mit Linux, um die Maschinenzyklen von den Softwarezyklen proprietärer Hersteller unabhängig und die Total Cost of Ownership niedrig […]

Einige Beispiele wurden auf der Wizards-of-OS-Konferenz standen in einem ganz anderen Zusammenhang: als Geschäftsmodell für Open-Source-Programmierer. Die österreichische  etwa als tritt als Vermittler zwischen Auftraggebern und den Genossenschaftsmitgliedern auf, von Open-Source-Programmierern bis zu Mediendesignern. So verschafft sie beispielsweise einzelnen Programmierern bei potenziellen Kunden mehr Seriosität. Sie tritt Auftraggebern gegenüber als Vertragspartner auf und unterstützt […]

 Es geht um eine Betrachtung der ökonomischen Vorteile für kleinere und mittlere Herausgeber von wissenschaftlichen Journalen, wenn sie kein klassisches Copyright verwenden sondern eben Open Access. Also eine ganz ähnliche Interessenlage wie bei Freier Software und den kleineren Softwareklitschen, die sich gemeinsam mittels Freier Software gegen die großen Monopole zu behaupten versuchen. […]  […]

Nach Schutzgeld.de und Cyberport.24 ist Sportlet (“smart. cheap. daily”) der dritte ernsthafte Versuch, den Woot!-Shoppingansatz undin Deutschland zu etablieren. Sportlet aus Köln bringt jeden Morgen ein Sportstyle-Produkt in den Ausverkauf. Beeindruckend ist die Umsetzung der Produktpräsentation. Das Angebot überzeugt durch schicke Produktinszenierung mit 3D-Effekten und Zoom-Möglichkeiten. Es ist nur konsequent für einen Shop mit nur […]

Der Neologismus “Crowdsourcing” bezeichnet den Trend zur Teilauslagerung von Unternehmensaufgaben an eine Menge von Menschen, die diese Aufgaben in ihrer Freizeit lösen, in der Regel kostenlos. Das Internet dient dabei als Medium und Plattform für alle Prozesse zwischen Unternehmen und einem Heer von Freizeitarbeitern. Â In diesem Zusammenhang wird häufig vom “Aal-Prinzip” (andere arbeiten lassen) […]

 Der auf als Open Entrepreneur bezeichnete James Peel one of the founders of Tailored Music. Wer einen individuell gefertigten Love song, möchte, könnte bei richtig sein.  is through the parallels it has with many open source business models’. Das Geld wird typischerweise mit dem Bereitstellen des Servoice gewonnen. Die Plattform versteht sich We’re […]

Auf weist auf einen interessanten Artikel von Seth Godin über Potenziale bei der Preisstrategie hin. Seth Godin: Jetzt, wo es so leicht ist, Dinge jederzeit zu verändern”, könnte man doch auch bei den Preisstrategien flexibler werden und Neues ausprobieren. Die Idee der Preisdifferenzierung ist ja nicht neu. Sie kann besonders von Anbietern mit monopolartigen Vorteile […]

Inwieweit greif eine öffentlicge Körperschaft in den Markt ein, wenn sie eine so Kann es sinnvoll sein, wenn die Stadt Köln in die   Das Angebot von koeln.de geht weit über die Informationsseiten der Stadt hinaus. Die Stadt tritt damit als eigenständiger Akteur am Markt auf und steht so,mit im Wettbewerb zu Portalen wie […]

Wenn man (wie eBay-Geschäftsführer Dr. Stefan Groß-Selbeck auf den ) glaubt, , so übersieht man einfach, das auch das Internet ein Markt ist, der Please keep reading our blog for tips and proactive ways we can www.trymobilespy.com/how-to-gps-track-a-cell-phone-number-for-free/ promote teen health

Preisdifferenzierung oder Preisdiskriminierung Unter Preisdifferenzierung oder Preisdiskriminierung versteht man die Unterscheidung zwischen verschiedenen Kunden bei der Höhe der Preise gleichartiger Güter. Preisdiskriminierung wird in die folgenden 3 Arten unterteilt: Preisdiskriminierung 1. Grades, auch perfekte Preisdiskriminierung genannt Preisdiskriminierung 2. Grades (Selbstselektionsmechanismus durch den Preis) Preisdiskriminierung 3. Grades bzw. segmentierte Preisdiskriminierung Charakteristisch für die segmentierte Preisdiskriminierung (Preisdiskriminierung […]

In Zusammenarbeit mit der Sulake Deutschland GmbH erprobt Untersucht werden die Preismodelle anhand der deutschen Community HABBO. Das ursprünglich HabboHotel genannte Online-Community wurde von der finnischeh Firma Sulake entwickelt. HABBo geht über herkömmliche Community-Ansäte hinaus da es Game-ähnliche Erlebniswelten mit dem Communitymodell verbindet. Am Lehrstuhl für Electronic Commerce der Goethe-Universität Frankfurt den Einsatz innovativer Preismechanismen. […]

Die Welt fester Preise, die wir als selbstverständlich auffassen, war dies in Wirklichkeit nie. Tatsächlich wurde jahrhundertelang über alles bis zum Letzten zwischen Verkäufer und Kunde gefeilscht. Erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts führte Aristide Boucicaut Fixpreise in seinem Pariser Laden Bon Marche ein. Diese Erfindung führte zu einem Paradigmenwechsel im Denken der Kaufleute. […]

Reverse Pricing Reverse Pricing bezeichnet die Umkehrung des herkömmlichen Preismechanismus, wobei sowohl Verkäufer als auch Käufer Einfluss auf den Preis einer Transaktion haben. Dabei bestimmt der Käufer die Höhe des letztendlich zu zahlenden Preises, indem er dem Verkäufer einen Preis nennt, den er für ein bestimmtes Produkt zu zahlen bereit ist. Reverse Pricing Mechanismen sind […]