Die Allmende des Internet ist grenzenlos. Informationen reisen unabhängig von Staatsgrenzen, nationaler Zugehörigkeit und Platzmangel durchs Netz. Miriam Meckel wagt einen kritischen Blick auf unsere Utopien hinter dem Slogan „information wants to be free“, der die Jahre der Aufbruchsstimmung im Netz geprägt hat.

Swimmy © by Evelyn Saenz

 

http://www.miriammeckel.de/2010/08/05/di​e-tragik-der-virtuellen-allmende/allmend​e/

 

While this sounds ridiculous, it is www.writemyessay4me.org/ happening in many schools across america

Project Details