Niklaus Wirth, Schweizer Wissenschaftler und (Mit-)Erfinder von PASCAL, stellte 1995 folgende Gesetzmäßigkeit auf: Die Geschwindigkeit von Softwareanwendungen verlangsamt sich schneller als sich die Rechenleistung beschleunigt.

Moore´s Law ist der Grund, warum Programme immer größer und anspruchsvoller werden, denn die höhere Rechenleistung lässt dies zu. Dadurch ist die Annahme möglich, dass die Geschwindigkeit der Anwendungen alle 18-24 Monate halbiert wird. In der Programmiererwelt wird dieses Gesetz auch Gates Law (Bill Gates ist einer der Gründer von Microsoft) genannt. We want to make write essay sure that as we implement these that we are responsive rather than reactive if a child breaks a rule or refuses to adhere to a classroom policy

Project Details